Dienstag, 27. November 2012

Schritt für Schritt Anleitung für Teatime Box


565249_563278847022071_1126825717_n 565657_563281257021830_1789180854_n 566098_563281270355162_1661163112_n 566165_563281277021828_1888122738_n
Letzte Woche habe ich für eine sehr gute Freundin eine schöne Teatime Box gebastelt… Da sie einigen ganz gut gefallen hat, dachte ich mir, ich mach hier mal eine Step by STep Anleitung für euch. Viel Spass beim Nachbasteln
SAM_6663
Wir brauchen: Eine Schneidemaschine, ein Falzbrett (cm), ein Lineal und einen Kreistanzer (1 Inch)
SAM_6665
Als erstes Schneiden wir uns 4 Streifen á 14 x 7,5 cm zu
SAM_6666
Falzt nun einmal bei 1cm
SAM_6667
anschließend legt ihr den Streifen bei 0,5cm an (ihr rückt also nach rechts)
SAM_6668
Nun kommt der nächste Falz bei 8cm
SAM_6669
so sieht das ganze dann aus
SAM_6670
klebt das Täschchen nun mit Tacky Tape zusammen
SAM_6671
Nun legt ihr den Kreisstanzer zur Hälfte an und stanzt einen Halbkreis
SAM_6672 
so sieht das ganze dann aus… wiederholt die letzten Schritte bei den 3 übrigen Streifen
SAM_6673
schneidet euch einen Streifen 5 x 10cm zu
SAM_6674
hier falzt ihr jeden cm
SAM_6677
es entsteht ein Laparello, an welches wir nun die 4 Taschen kleben
SAM_6679
so sollte das ganze dann aussehen… wichtig dass rechts und links jeweils 1cm über steht

Nun zur Hülle:
SAM_6680
ihr braucht hierzu einen Streifen á 24 x 7cm
SAM_6681
hier rundet ihr auf der einen Seite beide Ecken ab
SAM_6683
falzt nun (von der geraden Seite aus gesehen) bei 8 und bei 10cm
SAM_6684
und ebenfalls bei 18 und bei 20cm
SAM_6685
nun müsst ihr in die ersten beiden Falze nur noch eure Taschen ankleben
SAM_6686
Und Tadaaaaa… der Rohbau ist fertig…. nun könnt ihr das ganze noch verzieren und einen Verschluss einbauen (in meinem Fall habe ich Magnete verwendet)

1 Kommentar:

School Uniforms Of 1996 hat gesagt…

Wow eine tolle Idee! Mal sehen ob ich das auch hinbekomme. :D

XOXO Jakima

Ich veranstalte gerade eine Blogvorstellungsaktion! Würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest!

http://warriorwarrantlove.blogspot.de/2012/12/blogvorstellung.html